Liebe Schwarz-Gelb Mitglieder und Tennisfreunde,

die Corona-Krise hält uns alle in ihrem Bann! Wie jeder andere auch hoffen und wünschen wir uns, dass sich die Situation bald verbessert und vor allem, dass nicht zuletzt all unsere Vereinsmitglieder und Freunde, aber auch deren Familien unbeschadet und vor allem gesund diese schwierige Phase überstehen.
Leider bleibt unsere Außen-Tennisanlage, die Tennishalle und die Traglufthalle bis auf weiteres geschlossen und jegliche sportliche Betätigung ist untersagt.
Niemand weiß, wann es weitergehen kann und wir zumindest auf dem Tennisplatz wieder zur Normalität übergehen können.

Wir arbeiten aber auch in diesen Tagen stetig weiter, so dass es – sobald die Freigabe kommt – der Sportbetrieb der Saison 2020 losgehen kann. Unsere Tennisplätze sind seit dem 15.03 spielbereit, sie befinden sich in einem hervorragenden Zustand, das gleiche gilt für die von uns angemieteten Plätze beim HSC. Die Außenanlage rund um die Plätze und das Clubhaus wurde bei der „Putzete“ hergerichtet.

Der Deutsche Tennisbund hat die LK-Wertung und die Ranglisten bis zum 7. Juni 2020 eingefroren. Damit wird definitiv vor dem 7. Juni 2020 keine Medenrunde stattfinden . Ein neuer Terminplan wird vom Badischen Tennisverband erarbeitet, sobald absehbar ist, wann es weitergehen kann. Wir werden die Entwicklung weiterhin genau beobachten und alle Mitglieder auf diesem Wege auf dem Laufenden halten. Alle Neuigkeiten werden wir unmittelbar hier posten. Ein regelmäßiger Besuch lohnt insofern. 

Selbstverständlich geht in der jetzigen Situation die Gesundheit und der Schutz von uns allen vor, und so wünsche ich allen Mitglieder alles Gute!

Auf ein baldiges Wiedersehen,
Euer Alex Kukaras, 1. Vorsitzender

Mitglieder

%

Jugendanteil

Mannschaften

Außenplätze

Jugendmannschaften

Trainer von 2 Tennisschulen